Elmon ist
österreichweiter
Partner der BBG
für Medientechnik

Hybrider multifunktionaler Konferenzsaal

Wiener Linien KONZERNZENTRALE

Die Anforderung des Projektes an Elmon war es, einen Konferenzsaal medientechnisch in einen hybriden, multifunktionalen Raum zu verwandeln.

Die Herausforderungen

Hier sollten Präsenzmeetings, Videokonferenzen und diverse Veranstaltungen in höchster technischer Qualität abgehalten werden können. Die unterschiedlichen Nutzungsarten sollten für den Mitarbeiter über eine einfach zu bedienende Oberfläche wählbar ausgestaltet werden. Weiters sollte der multifunktionale Raum in drei kleinere Räume geteilt werden können, wobei für alle Räume der volle Funktionsumfang erhalten bleiben sollte. Für Mitarbeiter und Besucher war ein Informationssystem gefordert.

Die Umsetzung

Um diesen Anforderungen zu entsprechen haben wir in enger Abstimmung mit den Wiener Linien den Elmon „Hybrid Presenter“, ein Konzept, welches für größere Räume die gleichzeitige Kombination aus Präsenzmeetings und Videokonferenzen in höchster Bild- und Tonqualität ermöglicht, installiert. Um den vollen Funktionsumfang zu gewährleisten wurden eine Frontbeschallung, Deckenlautsprecher, eine Funkmikrofonanlage, Funk-Tischmikrofone sowie eine PTZ-Kamera bzw. Videosoundbars für die kleineren Räume eingesetzt, welche über eine AMX-Mediensteuerung mittels Touchpanel gesteuert werden können. Als Mitarbeiter und Besucherinformationssystem wurden elektronische Türschilder und Digital Signage Systeme mit Medienplayern verwendet. Außerdem besteht die Möglichkeit der kabellosen Präsentation auf einer Full-HD LED-Wall von NEC mit einem Pixelpitch von 1,2mm.

Als End-to-End-Partner der Wiener Linien im Bereich Medientechnik war  Elmon von der Konzeption über die Montage und Inbetriebnahme bis zur Servicebetreuung für alle Leistungsteile verantwortlich.

MEHR INformationen?

Kontaktieren sie uns!

Wir freuen uns, Ihnen behilflich zu sein.